Die nächsten Termine

13.06.2018
Vorstandssitzung
(18:00) Uhr
Jugendfußball > D 1-Junioren > Newsdetail

News & Spielberichte

D 1: großes Kino beim Turnier in Großbeeren

17.02.2018 von Ulf Ninnemann (Kommentare: 0)

So., 28.01.2018

 

Gerne fuhr man zu den Freunden aus Großbeeren, die ein schönes und spannendes Turnier organisiert hatten. Da war dann der Ausfall von Laines, Erik und Nico (ein jeder ein Spielmacher für sich) nicht mehr so schlimm, denn Spielpraxis sammeln war wichtig. Als dann aber auch noch Jannick ins Gehäuse ging, weil Stammkeeper Philip Fieber bekam, wurde es schwierig, das Niveau zu halten... dachte man. Doch es kam anders.

Gegen den SV Adler Berlin tat sich der BSC echt schwer. Schnell lag man 0-1 hinten, doch die Preußen spielten ruhig weiter und Moritz hämmerte das Leder zum Ausgleich in die Maschen. Nach einer Ecke von links war es Robin, der am schnellsten schaltete und mit links den Siegtreffer erzielte. Zwei etatmäßige Abwehrspieler erzwangen die ersten 3 Punkte!

Gegen den ähnlich schwierigen Teltower FV konnte abermals Robin per abgefälschten Schuss den Siegtreffer erzielen. Toll! Doch was vorher und nachher für Torchancen liegengelassen wurden... Au weia.

Genau das Problem wurde im dritten Match gegen Großbeeren „grün“ besser gelöst. Anfänglich verteidigte der Gastgeber hervorragend, doch Dosenöffner Robin markierte das überfällige 1-0 und schon fiel Großbeeren förmlich auseinander. Durch Tore von Leon (2), Moritz und Jan wurde es ein kleines Schützenfest.

Vor allem in der Spitzenpartie gegen den MTV Wünsdorf zeigte Keeper Jannick, der gleichzeitig auch letzter Mann spielte, mit starken und präzisen Pässen, wie man als Torwart Spiele mitentscheiden kann. Seine Ruhe, die er ausstrahlte, ließ viele gegnerische Stürmer verzweifeln. Moritz und Leon trafen zum 2-0, der Anschlusstreffer von Wünsdorf kam dann zu spät.

Dann die nächste entscheidende Partie gegen Großbeeren „weiß“. Die hielten sich merkwürdig zurück, griffen kaum an und wachten erst auf, als Leon zugeschlagen hatte. Zu spät! 1-0 gewonnen!

5 Spiele, 5 Siege! Da fiel das letzte Match gegen Ludwigsfelde kaum mehr ins Gewicht. Doch auch dieses schwierige Ding zogen die Preußen voll durch und siegten durch Robin mit 1-0. Stark!!!

Hier die Ergebnisse:

BSC Preußen – SV Adler = 2-1

BSC Preußen – Teltower FV = 1-0

BSC Preußen – Grün-Weiß Großbeeren „grün“ = 5-0

BSC Preußen – MTV Wünsdorf = 2-1

BSC Preußen – Grün-Weiß Großbeeren „weiß“ = 1-0

BSC Preußen – Ludwigsfelder FC = 1-0

Fazit: der Rumpf des BSC Preußen präsentierte sich bei diesem nicht so starken Turnier in sehr guter Verfassung. 5 Tore durch die etatmäßige Offensive und 5 Tore durch die Defensive sprach für sich. Die Trainer waren hoch zufrieden, die Jungs natürlich auch. Klasse!!!

UN

Zurück