Die nächsten Termine

Jugendfußball > D 2-Junioren > Newsdetail

News & Spielberichte

D 2: Sieg im Testspiel in Großbeeren

07.11.2016 von Ulf Ninnemann (Kommentare: 0)

SV Grün-Weiß Großbeeren I – BSC Preußen II = 2-5 (1-3)

 

Mi., 02.11.2016

 

Auf kurzfristige Einladung seitens Großbeeren (vielen lieben Dank dafür!) fand dieses Testspiel bei Schietwetter (Regen und Kälte) auf dem Hockeyplatz statt. Wie würden beide Teams kurz nach den Ferien ohne eine Trainingseinheit drauf sein? Ein großes Fragezeichen stand im Raum.

Der SV startete gut, lief mit überwiegend 2004er Jungs auf (älterer Jahrgang, D 1), konnte jedoch bis auf das 1-0 in der 13. min, als die Nr. 13 sich durch die Mitte dribbelte, keine weiteren Akzente setzen. Die Preußen passten gut auf, verteidigten hervorragend und wagten sich bald auch nach vorn. Der prompte Ausgleich durch Jannick nur eine Minute später per Fernschuss mit dem schwächeren linken Fuß war schon eine Granate, einfach mal trocken abgezogen. Bereits in der 19. min wurde dann Nico in der Spitze freigespielt (Pass von Jannick) und er legte das Leder cool am guten Keeper vorbei zum 1-2. Und kurz vor der Pause konnte Jannick nach einer Ecke von Leon zum 1-3 einschieben. Beide Teams hatten sich weitere Chancen erarbeitet, aber der Abschluss blieb teils mangelhaft. Bei den Wetterverhältnissen kein Wunder.

In der zweiten Hälfte ein ähnliches Bild, schnelles Spiel hüben wie drüben, es war kalt und jeder wollte sich bewegen! Leon konnte zentral mit links zum 1-4 (Assist Jannick) sofort nach der Pause vollstrecken, das war schon fast die Entscheidung. Erst als die Gastgeber in der 41. min auf 2-4 verkürzten, kam nochmal Power in die Partie. Doch der BSC machte nur selten Fehler, und wenn doch, dann war jeder für jeden da und bügelte den Fehler aus. Zehn Minuten vor dem Ende dann die endgültige Entscheidung, als Nico am Strafraum herrlich abzog und zum 2-5 traf. So ging dann dieses Testmatch mit einem guten Gefühl zu Ende.

Fazit: ein tolles Spiel ohne Fouls bei netten Gastgebern, Daumen hoch! Der BSC Preußen knüpfte an die gezeigten Leistungen vor den Ferien nahtlos an und wollte an diesem Tage einfach mehr gewinnen, als der SV Grün-Weiß, die Tagesform hatte entschieden. Darauf lässt sich aufbauen, denn die Einstellung stimmte! Am Samstag geht es zum nächsten Punktspiel nach Trebbin. Auf geht’s!

UN

Zurück