Die nächsten Termine

Jugendfußball > D 2-Junioren > Newsdetail

News & Spielberichte

D 2 mit zu großem Aderlass in Rangsdorf

21.02.2017 von Ulf Ninnemann (Kommentare: 0)

Sa., 11.02.2017

 

Das erste Spiel war bereits richtungsweisend. Gegen Bestensee konnte Leon nach schönem Pass von Laines das 1-0 erzielen. Doch dann musste Wirbelwind Laines nach einem Tritt in die rechte Achillessehne ausgewechselt werden und konnte in der Folgezeit nicht mehr auftreten. Somit war nur noch 1 Wechsler verfügbar, einfach zu wenig bei ziemlich hohem Spieltempo. Kurz vor Schluss kassierte der BSC bei schläfrigem Abwehrverhalten den Ausgleich. Das war bitter, denn die Preußen waren spielbestimmend gewesen.

Das nächste Match gegen Glienick war noch mal ein Aufbäumen, denn am Ende stand ein 1-0 Sieg durch Leon! Doch damit war das spielerische Mittel erschöpft. Ab jetzt starb jeder für sich allein.

Sinnbildlich das folgende 0-1 gegen Rangsdorf. Obwohl der BSC die besseren Chancen hatte, gewann der Gegner.

Gegen Schulzendorf führte man zwar 1-0 durch Kai, doch - bereits ziemlich entkräftet - mussten die Preußen noch 2 vermeidbare Gegentore hinnehmen.

Gegen Dahlewitz wurde dann einen Gang zurück geschaltet. Als dann ein SV-Konter verwertet wurde, konnte nicht mehr auf Pressing umgeschaltet werden. Die Jungs mussten einem schon leid tun.

Gegen Trebbin ging dann nichts mehr, keine Torchance, nur noch verteidigt. Doch das eine Tor zur Niederlage fiel. Haken drunter.

Hier die Ergebnisse:

BSC Preußen – SV Bestensee = 1-1

BSC Preußen – SG Glienick = 1-0

BSC Preußen – Rangsdorf/Großm. = 0-1

BSC Preußen – SG Schulzendorf = 1-2

BSC Preußen – SV Dahlewitz = 0-1

BSC Preußen – VfB Trebbin = 0-1

Fazit: Keeper Philip stand nicht fit im Kasten, zu Hause wurde Fieber festgestellt. Man muss den 7 Preußen trotzdem ein Kompliment machen: sie haben sich bemüht. Aber mehr außer viel Pech war an diesem Tag nicht drin. Abwehrchef Moritz war zeitweise Stürmer, ebenso wie Maurice. Wieder viel probiert und Spielpraxis gehabt. Abgehakt. Vielen Dank an den Veranstalter für das schöne Turnier!

UN

Zurück