Die nächsten Termine

Jugendfußball > D 2-Junioren > Newsdetail

News & Spielberichte

D 2 beim Jubiläumsfest des BSC Preußen 07

25.07.2017 von Ulf Ninnemann (Kommentare: 0)

So., 09.07.2017

 

Der 10. Jahrestag der Fusion von Blankenfelde und Mahlow war nun also da und es wurde ein rauschendes Fest mit viel Tam Tam über drei Tage lang. Hier vorab ein dickes Dankeschön den Verantwortlichen und den Helfern.

Das Turnier der gesamten D-Jugend war am Sonntag nachmittag dran. Die D 2 bekam eine schwere Gruppe zugelost, konnte sich im ersten Gruppenspiel gegen Großziethen II noch gut durchsetzen und mittels Treffer von Jannick und Nico den Sieg holen.

Gegen Dahlewitz allerdings war kein offensives Kraut gewachsen. Die SV-Abwehr stand sicher und ließ kaum Chancen zu. Andererseits konnten die Gäste vorn keine Akzente setzen. Der BSC war überlegen, am Ende stand es jedoch 0-0.

Dann im dritten Match der Tiefpunkt der jungen Preußen. Der Teltower FV war körperlich extrem überlegen und so verlor die D 2 frühzeitig die Kontrolle sowie die Lust am Spiel und ergab sich einem 0-3, dass man am liebsten... naja, schweigen wir lieber.

Der Trainer forderte eine Reaktion und ausgerechnet gegen die D 1 des BSC kam sie. Wie immer im Training wurden die ersten 10 min jeder Zentimeter des Platzes verteidigt und so reichte es am Ende zum 0-0. Denn eine Partie dauerte halt nur 10 min. Bravo!

Der dritte Platz in der Gruppe bedeutete schließlich Spiel um Platz 5 insgesamt. Hier wurde Bestensee eindeutig in die Schranken verwiesen, obgleich das einzige Tor durch Nico zu wenig war. Aber die Leistung aller Jungs war super.

 

Sa., 15.07.2017

 

Das Turnier als Abschluss einer langen Saison in Schulzendorf war dann noch mal ein Spiegelbild der selbigen: wieder ältere Gegner, wieder ein 5. Platz.

Gegen die 2 Jahre ältere C-Jugend (!!!) von Schenkendorf wurde 0-1 verloren, aber was hat auch eine solche Jugend dort gewollt? Sinn machte dies nicht. Dann ein toller 3-0 Erfolg, wo Jan als 3 facher Torschütze hervorstach. Schließlich ein 1-1 und gegen die gastgebende D 1 ein starkes 0-0 (Punktspiel 0-7). Das Match um Platz 5 wurde 1-0 gewonnen.

Ein superschönes Ende dieser schweren aber durchaus erfolgreichen Saison. Als Trainer kann man einfach nur stolz auf diese Truppe sein. Auf geht’s in die Ferien!!!

UN

 

Zurück